skip to Main Content

Chant hébreu (M. Lavry) à la mémoire de la Synagogue Ez-Chaim Leipzig

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 09.06.22
17:00

Kategorien Keine Kategorien


Ort : Am Parkplatz in der Gottschedstraße, wo ursprünglich die Ez-Chaim-Synagige stand

Der Verein Notenspur macht am ehemaligen Standort der 1938 zerstörten Ez-Chaim-Synagoge – ehemals größte orthodoxe Synagoge Sachsens und nur 200m von der Synagogengedenkstätte Gottschedstraße entfernt – bis zum 100. Weihejubiläum im September 2022 an jedem Donnerstag 17 Uhr ein 30minütiges Gedenken mit Musik und Lesungen.

Back To Top